Angebote zu "Flughafen" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Orlando Airport - Abflugtransfer
19,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Fahren Sie von Ihrem Hotel in Orlando bequem zum Flughafen Orlando. Lassen Sie sich nicht von Mietwagen, Karten und Mautgebühren frustrieren - nehmen Sie den einfachen Weg!

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Rio de Janeiro, privater Transfer zum/vom Flugh...
94,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Gestalten Sie Ihre Ankunft und Ihren Abflug aus Rio so stressfrei wie möglich und genießen Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit unserem Transfer zu und vom Flughafen von Rio de Janeiro. Sie müssen sich nicht in einem Mietwagen durch unbekannte Straßen wühlen, oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln gegen die Massen ankämpfen - reisen Sie ganz luxuriös direkt zu Ihrem Hotel in der Mitte von Rio de Janeiro.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Eyjafjallajökull - Der unaussprechliche Vulkanf...
7,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Valerie (Valére Bonneton) und Alain (Dany Boon) sind auf dem Weg zur Hochzeit ihrer Tochter. Doch die beiden Ex-Eheleute verbindet neben dem gemeinsamen Kind nur noch abgrundtiefer Hass und Abscheu. Blöderweise sitzen sie im selben Flugzeug, als der isländische Vulkans Eyjafjallajökull ausbricht und mit seiner Aschewolke den gesamten Flugverkehr über Europa lahm legt. Die Maschine muss in München notlanden und wird in absehbarer Zeit auch nicht wieder starten. Ein weiteres Problem: Die Hochzeit findet unglücklicherweise im 2.100 Kilometer entfernten Athen statt und die einzige Möglichkeit, rechtzeitig dorthin zu kommen, besteht im letzten, am Münchner Flughafen noch verfügbaren Mietwagen. Gezwungenermaßen treten Valerie und Alain also die lange Fahrt nach Griechenland gemeinsam an. Es beginnt ein Roadtrip mit Hindernissen und uralten Konflikten, die wieder zutage treten ...Darsteller:Dany Boon, Denis Menochet, Valérie Bonneton, Albert Delpy, Bérangère McNeese, Constance Dollé, Danny Boon

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Nordsee - airport hotel one - 4 Tage für 2 Pers...
259,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur eine kurze Autofahrt vom Tinnumer Flughafen entfernt begrüßt Sie das Airport Hotel One auf der schönen Insel Sylt. Das Aparthotel punktet mit einer attraktiven Mischung aus modernen und funktionalen Unterkünften und umfassenden Serviceleistungen. Sie genießen hier ein helles, maritimes Wohnambiente und eine volle Rundum-Ausstattung, die keine Wünsche offenlässt. Morgens starten Sie den Tag mit einem Frühstück, das Ihnen à la carte in der angeschlossenen Bäckerei serviert wird. Damit Sie in Ihrem Sylturlaub auch mobil sind, übernimmt Ihr Hotel gern die Buchung von Mietwagen oder Leihfahrrädern, die direkt vor Ort zur Verfügung gestellt werden. Zu den besonderen Serviceleistungen des Hauses gehören auch Flughafen-Shuttle und die individuelle Reiseplanung und -organisation. Im Aiport Hotel One Sylt genießen Sie eine absolut zentrale Lage auf der Insel. Zur glamourösen Promenade oder bis in den hippen Ortskern von Westerland gelangen Sie binnen weniger Minuten zu Fuß. Ob ausgedehnte Stunden am feinen Sandstrand von Westerland, ausgedehnte Radtouren durch die wogenden Dünen zwischen Keitum und Morsum oder Wanderungen durch das UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer – bei dieser Lage stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Und davon gibt es auf Sylt wahrlich viele!

Anbieter: touriDat
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Nordsee - airport hotel one - 6 Tage für 2 Pers...
399,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur eine kurze Autofahrt vom Tinnumer Flughafen entfernt begrüßt Sie das Airport Hotel One auf der schönen Insel Sylt. Das Aparthotel punktet mit einer attraktiven Mischung aus modernen und funktionalen Unterkünften und umfassenden Serviceleistungen. Sie genießen hier ein helles, maritimes Wohnambiente und eine volle Rundum-Ausstattung, die keine Wünsche offenlässt. Morgens starten Sie den Tag mit einem Frühstück, das Ihnen à la carte in der angeschlossenen Bäckerei serviert wird. Damit Sie in Ihrem Sylturlaub auch mobil sind, übernimmt Ihr Hotel gern die Buchung von Mietwagen oder Leihfahrrädern, die direkt vor Ort zur Verfügung gestellt werden. Zu den besonderen Serviceleistungen des Hauses gehören auch Flughafen-Shuttle und die individuelle Reiseplanung und -organisation. Im Aiport Hotel One Sylt genießen Sie eine absolut zentrale Lage auf der Insel. Zur glamourösen Promenade oder bis in den hippen Ortskern von Westerland gelangen Sie binnen weniger Minuten zu Fuß. Ob ausgedehnte Stunden am feinen Sandstrand von Westerland, ausgedehnte Radtouren durch die wogenden Dünen zwischen Keitum und Morsum oder Wanderungen durch das UNESCO-Weltkulturerbe Wattenmeer – bei dieser Lage stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Und davon gibt es auf Sylt wahrlich viele!

Anbieter: touriDat
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Aussicht auf Sternschnuppen / Sternschnuppe Bd.1
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kleinwagen, siebenhundert Kilometer - und zwei wie Katz und Maus Helga hat es nicht leicht, und das nicht nur wegen ihres altmodischen Namens: Sie findet eine verdächtige SMS auf dem Handy ihres Freundes Giuseppe, der kurz darauf gen Italien aufbricht - angeblich beruflich. Helga reicht es. Hals über Kopf folgt sie ihm zum Flughafen, aber alle Flüge sind gestrichen. Mit Mühe kann sie noch einen Mietwagen ergattern, den sie sich allerdings teilen muss. Mit Nils - Schauspieler, Kettenraucher, Nervensäge. Ihr Weg führt die unfreiwillige Fahrgemeinschaft von Verona über den Gardasee bis in die Hügel der Toskana. Und alles läuft gründlich anders, als Helga es geplant hat.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Aussicht auf Sternschnuppen / Sternschnuppe Bd.1
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Kleinwagen, siebenhundert Kilometer - und zwei wie Katz und Maus Helga hat es nicht leicht, und das nicht nur wegen ihres altmodischen Namens: Sie findet eine verdächtige SMS auf dem Handy ihres Freundes Giuseppe, der kurz darauf gen Italien aufbricht - angeblich beruflich. Helga reicht es. Hals über Kopf folgt sie ihm zum Flughafen, aber alle Flüge sind gestrichen. Mit Mühe kann sie noch einen Mietwagen ergattern, den sie sich allerdings teilen muss. Mit Nils - Schauspieler, Kettenraucher, Nervensäge. Ihr Weg führt die unfreiwillige Fahrgemeinschaft von Verona über den Gardasee bis in die Hügel der Toskana. Und alles läuft gründlich anders, als Helga es geplant hat.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Hauptbahnhof Frankfurt am Main
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Jubiläumsband "Die Anfänge des Frankfurter Eisenbahnwesens" dokumentiert den Wandel des Frankfurter Centralbahnhofs als denkmalgeschützte Sehenswürdigkeit und "Ort des Fortschritts" hin zur internationalen Verkehrsdrehscheibe.Die eigentliche Geschichte beginnt vor 125 Jahren an einem Samstag: Am 18. August 1888, morgens um 4:47 Uhr, fuhr der erste Zug von Hamburg kommend in den Hauptbahnhof ein. Bereits am Eröffnungstag waren die vielen Besucher von der ersten elektrischen Beleuchtungsanlage der Stadt fasziniert. Im 1891 wurde anlässlich der Elektrotechnischen Ausstellung ein künstlicher Wasserfall in der dreischiffigen Gleishalle installiert. Als Sinnbild für den Fortschritt thront seit dem 1. Mai 1889 eine Atlasgruppe aus Kupfer über der Eingangshalle, exakt auf dem Scheitelpunkt des Daches. Die Last der Weltkugel stemmt der Titan jedoch nicht alleine, er hat Unterstützung von den beiden Jünglingen Dampf und Elektrizität.In unterhaltsamen wie fachkundigen Beiträgen wirdgleichwohl die Entwicklung des historischen Bahnhofs als eines der bedeutendsten Baudenkmale der Stadt Frankfurt als auch seine Funktion als herausragender Bahnknotenpunkt sowie als attraktive Einkaufs- und Erlebnisstätte im Bahnhofsviertel beschrieben. Alle Autoren haben ihren ganz persönlichen Blickwinkel auf den sich stetig wandelnden Bahnhof und betonen gleichsam eine emotionale Bindung zum Frankfurter Hauptbahnhof.Von Anfang an galt der Frankfurter Hauptbahnhof als ein Eisenbahnpalast der Superlative. Bis heute ist der repräsentative Kopfbahnhof mit 25 Fern- und Regionalbahngleisen, vier S-Bahn- sowie vier U-Bahngleisen eines der beeindruckendsten und repräsentativsten Anlagen sowie wichtigste Drehscheibe im lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Zugverkehr. Werktäglich passieren 1.800 Züge, von denen jeweils 350 auf den Fern- und Regionalverkehr sowie 1.100 auf die S-Bahnstrecken entfallen, den Bahnhof. Ergänzt wird das Mobilitätsangebot durch (Solar-) Mietwagen Flinkster, Mieträder Callabike, Taxis, Linien- und Fernverkehrsbusse, 3 Straßenbahnhaltestellen sowie einem Parkhaus für Individualverkehr. Die Personenfrequenz liegt heute bei täglich 350.000, hiervon sind 300.000 Reisende und 50.000 Besucher.Trotz des stark frequentierten S- und U-Bahn-Netzes, das sich über drei Ebenen im Untergrund des Hauptbahnhofes erstreckt, erreichen viele Reisende durch das markante Haupteingangsportal das angrenzende Bahnhofsviertel. Es wird als Entrée zur Stadt bezeichnet und ist gleichzeitig ein Ort der Gastlichkeit.Der Frankfurter Hauptbahnhof ist heute nicht nur einer der verkehrsreichsten Bahnhöfe und modernes Shoppingcenter mit attraktiver Schlemmermeile, sondern IHR EINKAUFSBAHNHOF. Für Händler und Dienstleister bietet sich eine abwechslungsreiche Standortstruktur. Auf rund 20.000 m² bieten verschiedenste Ladengeschäfte eine enorme Warenvielfalt: von der Apotheke über die neue Markthalle bis zur Buchhandlung findet das Publikum alles, was das Herz begehrt.Rund 2000 Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf im und am Bahnhof. Mehr als 125 Millionen Besucher im Jahr sind ein beeindruckender Beleg dafür, dass das Verkehrsmittel Bahn noch immer das Rückgrat der öffentlichen Mobilität in der Mainmetropole bildet. Um fast ein Drittel wird die Fahrgastnachfrage im Verkehrsknotenpunkt Frankfurt voraussichtlich bis 2030 steigen. Für die Zukunft bedeutet das, dass die Lenkung der Besucher neu gestaltet werden muss, jedoch ohne ein aufwändiges Schienen-Großprojekt im Herzen der Stadt. Vielmehr steht zukünftig die Optimierung des Schienenpersonenverkehrs in der Metropolregion im Vordergrund. Denn der Hauptbahnhof steht nicht allein im lokalen Verkehrsnetz, sondern wird von den Bahnhöfen am Frankfurter Flughafen herausragend ergänzt und durch Frankfurt (Main) Süd unterstützt.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Hauptbahnhof Frankfurt am Main
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Jubiläumsband "Die Anfänge des Frankfurter Eisenbahnwesens" dokumentiert den Wandel des Frankfurter Centralbahnhofs als denkmalgeschützte Sehenswürdigkeit und "Ort des Fortschritts" hin zur internationalen Verkehrsdrehscheibe.Die eigentliche Geschichte beginnt vor 125 Jahren an einem Samstag: Am 18. August 1888, morgens um 4:47 Uhr, fuhr der erste Zug von Hamburg kommend in den Hauptbahnhof ein. Bereits am Eröffnungstag waren die vielen Besucher von der ersten elektrischen Beleuchtungsanlage der Stadt fasziniert. Im 1891 wurde anlässlich der Elektrotechnischen Ausstellung ein künstlicher Wasserfall in der dreischiffigen Gleishalle installiert. Als Sinnbild für den Fortschritt thront seit dem 1. Mai 1889 eine Atlasgruppe aus Kupfer über der Eingangshalle, exakt auf dem Scheitelpunkt des Daches. Die Last der Weltkugel stemmt der Titan jedoch nicht alleine, er hat Unterstützung von den beiden Jünglingen Dampf und Elektrizität.In unterhaltsamen wie fachkundigen Beiträgen wirdgleichwohl die Entwicklung des historischen Bahnhofs als eines der bedeutendsten Baudenkmale der Stadt Frankfurt als auch seine Funktion als herausragender Bahnknotenpunkt sowie als attraktive Einkaufs- und Erlebnisstätte im Bahnhofsviertel beschrieben. Alle Autoren haben ihren ganz persönlichen Blickwinkel auf den sich stetig wandelnden Bahnhof und betonen gleichsam eine emotionale Bindung zum Frankfurter Hauptbahnhof.Von Anfang an galt der Frankfurter Hauptbahnhof als ein Eisenbahnpalast der Superlative. Bis heute ist der repräsentative Kopfbahnhof mit 25 Fern- und Regionalbahngleisen, vier S-Bahn- sowie vier U-Bahngleisen eines der beeindruckendsten und repräsentativsten Anlagen sowie wichtigste Drehscheibe im lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Zugverkehr. Werktäglich passieren 1.800 Züge, von denen jeweils 350 auf den Fern- und Regionalverkehr sowie 1.100 auf die S-Bahnstrecken entfallen, den Bahnhof. Ergänzt wird das Mobilitätsangebot durch (Solar-) Mietwagen Flinkster, Mieträder Callabike, Taxis, Linien- und Fernverkehrsbusse, 3 Straßenbahnhaltestellen sowie einem Parkhaus für Individualverkehr. Die Personenfrequenz liegt heute bei täglich 350.000, hiervon sind 300.000 Reisende und 50.000 Besucher.Trotz des stark frequentierten S- und U-Bahn-Netzes, das sich über drei Ebenen im Untergrund des Hauptbahnhofes erstreckt, erreichen viele Reisende durch das markante Haupteingangsportal das angrenzende Bahnhofsviertel. Es wird als Entrée zur Stadt bezeichnet und ist gleichzeitig ein Ort der Gastlichkeit.Der Frankfurter Hauptbahnhof ist heute nicht nur einer der verkehrsreichsten Bahnhöfe und modernes Shoppingcenter mit attraktiver Schlemmermeile, sondern IHR EINKAUFSBAHNHOF. Für Händler und Dienstleister bietet sich eine abwechslungsreiche Standortstruktur. Auf rund 20.000 m² bieten verschiedenste Ladengeschäfte eine enorme Warenvielfalt: von der Apotheke über die neue Markthalle bis zur Buchhandlung findet das Publikum alles, was das Herz begehrt.Rund 2000 Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf im und am Bahnhof. Mehr als 125 Millionen Besucher im Jahr sind ein beeindruckender Beleg dafür, dass das Verkehrsmittel Bahn noch immer das Rückgrat der öffentlichen Mobilität in der Mainmetropole bildet. Um fast ein Drittel wird die Fahrgastnachfrage im Verkehrsknotenpunkt Frankfurt voraussichtlich bis 2030 steigen. Für die Zukunft bedeutet das, dass die Lenkung der Besucher neu gestaltet werden muss, jedoch ohne ein aufwändiges Schienen-Großprojekt im Herzen der Stadt. Vielmehr steht zukünftig die Optimierung des Schienenpersonenverkehrs in der Metropolregion im Vordergrund. Denn der Hauptbahnhof steht nicht allein im lokalen Verkehrsnetz, sondern wird von den Bahnhöfen am Frankfurter Flughafen herausragend ergänzt und durch Frankfurt (Main) Süd unterstützt.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot